Betrugsbekämpfung

Top-Tipps, um Betrug zu vermeiden

Gabrielle um November 15, 2022

Betrugsbekämpfung

Du denkst vielleicht, dass du bereits ziemlich versiert bist, aber mit fortschreitender Technologie und wachsendem digitalen Fußabdruck gibt es immer mehr Möglichkeiten, wie du von Betrügern angegriffen werden kannst. Nehme an diesem Schnelltest teil, um zu sehen, wie du mit potenziellen Betrügereien umgehst.

(Und der erste Tipp wäre, Hyperlinks mit einem Website-Sicherheitsprüfer wie Google Safe Browsing zu überprüfen!)

Glücklicherweise verbessern sich die Sicherheitsvorkehrungen und -systeme nur, aber wir alle können unseren Beitrag leisten, um sicherzustellen, dass wir wachsam bleiben. Die National Take Five-Kampagne ermutigt alle aktiv dazu, diese drei Schritte durchzuführen, bevor sie eine Zahlung oder Offenlegung von Informationen vornimmt:

STOPP - Wenn du dich einen Moment Zeit nehmen, um zu stoppen und nachzudenken, bevor du dich an dein Geld oder deine Informationen trennen, könntest du sicherer sein.

HERAUSFORDERN - Es ist in Ordnung, Anfragen abzulehnen oder zu ignorieren. Nur Kriminelle werden versuchen, dich zu überstürzen oder in Panik zu versetzen.

SCHÜTZEN - Wende dich umgehend an deine Bank, wenn du glaubst, dass du einen Betrug eingefallen bist und melde ihn dem Action Fraud.

Wenn wir uns an diese Aktionspunkte erinnern, bleiben wir auf Betrug aufmerksam, aber was ist zu tun, wenn wir auf bestimmte Arten von Betrug stoßen?

Arten von Betrug 1

Arten von Betrug 2

Aber du solltest dich nicht nur auf mein Wort verlassen — ich bin einfacher Werbetexter. Weiter zu unserem Head of Risk and Compliance, Colin Darby, und Chief Security Officer, Aneel Sandhu.

Aneel sagt:

„Installiere auf deinem Telefon nur Apps aus vertrauenswürdigen Quellen, lade sie also auf Apple-Geräten aus dem App Store und auf Android-Geräten nur aus dem Playstore herunter. Das Herunterladen oder Installieren von Apps direkt aus dem Internet kann versteckte Malware enthalten, mit der deine Banking-Apps, einschließlich Monese, übernehmen werden können.""

Kolin sagt:

„Laut dem Annual Fraud Report gab es im letzten Jahr einen Anstieg der Investitions-, Liefer- und Kaufbetrügereien, da immer mehr Menschen von zu Hause aus online Geld ausgeben und einkaufen. Achte auf unsere In-App-Benachrichtigungen, in denen du aufgefordert wirst, zu bestätigen, dass du mit diesen Zahlungen einverstanden bist.“

Den vollständigen jährlichen Betrugsbericht kannst du hier lesen.

Hier erfährst du mehr über die Take Five-Kampagne.

Melden dich beim Citizens Advice Bureau an #ScamAware Mailingliste und ermutige Familie und Freunde dazu.

Artikel teilen

Neueste Artikel

Top budgeting tips for January and beyond

We know the cost of living in 2023 is going to be tricky to manage, but with these tips and tricks, we'll make it through a month at a time - and have better saving and spending habits too! 💪

Happy Black Friday!

It’s the most wonderful time of the year for deal hunters (*airhorn*)! The last Friday of November brings bargains aplenty, but it can cost not to be cautious (*slightly deflated airhorn*). Read on for our shopping dos and don’ts to avoid any blues from Black Friday.

Betrugsbekämpfung

Es ist International Fraud Awareness Week, also lass uns einige Wege durchlaufen, wie du dich selbst vor den klügsten Betrügern schützen können.