Funktionen

Dein monatliches Update für Oktober

Die Monese-App wird dank unserer regelmäßigen Updates immer besser. Welche gab es im Oktober?

von Marina am 30 Oktober 2019
Dein monatliches Update für Oktober

Der Oktober ist der ideale Monat, um es sich zuhause wieder gemütlich zu machen. Außer heißer Schokolade, diversen Maronen-, Pilz- und Kürbisrezepten galt unser Fokus natürlich dem Nachrüsten deiner Monese-App inklusive neuer Funktionen und Feinschliffe.

Woran wir im Oktober gearbeitet haben, erfahrt ihr hier:


Neue Kontonummern und das Lastschriftverfahren – für dein EUR-Konto

Wir wollen, dass du dich bei uns wie zu Hause fühlst. Für Kunden mit einem EUR-Konto und Wohnsitz außerhalb Großbritanniens sowie Frankreichs gibt es deshalb ab sofort neue europäische IBANs. Deine neue Kontonummer, die mit„BE“ beginnt, findest du in der App unter „Kontodaten“.

Außer deiner Kontonummer hat sich nichts weiter geändert: Deine Karten und Konten funktionieren wie gehabt.

Die Neuerung bedeutet auch, dass du künftig Lastschriften von deinem EUR-Konto einrichten kannst. Um den Bankeinzug zu verwalten, klicke einfach auf deinem Startbildschirm auf „Mehr“. Zahlungen, die regelmäßig erfolgen sollen, lassen sich so schnell und unkompliziert managen.


Verknüpfe dein französisches PayPal-Konto

Dank unserer Partnerschaft mit PayPal können Kunden mit Wohnsitz in Frankreich ab sofort ihr PayPal-Konto mit Monese verknüpfen. Die Intergration des Online-Bezahldienstes erlaubt es dir, deinen PayPal-Kontostand und deine Transaktionen direkt neben deinen anderen Konten zu verfolgen. Außerdem kannst du deine Monese-Karten ganz einfach per App zu deinem PayPal-Konto hinzufügen.


Geldtransfer nach Indien

Künftig kannst du mit Monese auch Indische Rupien (INR) günstig nach Indien senden: Tippe dazu auf den „Bezahlen“-Tab und wähle von den 17 Fremdwährungen, die dir in diesem Bereich angezeigt werden, einfach die Indische Rupie für deinen Geldtransfer aus.


Und zu guter Letzt…

...gab es wie gewohnt zahlreiche – 93 an der Zahl – Fehlerbehebungen und Optimierungen, unter anderem:

  • eine verbesserte Nutzererfahrung für iOS 13
  • und du kannst jetzt Überweisungen an Freunde und Familie bequem auf einen Termin festlegen (verfügbar für Android, bald auch für iOS)

Das waren unsere wichtigsten Oktober-Updates.

Während wir uns auf neue Funktionen für die nächsten App-Versionen konzentrieren, kannst du jederzeit in Kontakt mit uns treten. Teile uns mit, wie du mit Monese klar kommst und welche neuen Funktionen du dir für die Zukunft wünschst. Du erreichst uns über unsere Social Media-Kanäle Facebook, Twitter oder Instagram, oder schreib uns eine E-Mail an community@monese.com.

Wir lesen uns Ende November wieder bei unserem nächsten Update!

Jetzt registrieren


Marina Content & Community Manager
Share this article