HSBC Ventures investiert $35 Millionen in Monese

HSBC investiert im Rahmen einer strategischen Partnerschaft

Alexandra um September 19, 2022

HSBC Ventures investiert $35 Millionen in Monese

Monese kündigt eine Investition der HSBC in Höhe von $35 Millionen an. Durch die Investition erhöht sich der von Monese gesammelte Betrag auf $208 Millionen.

Monese und HSBC sind engagiert darauf ausgerichtet, das volle Potenzial digitaler Banking-Möglichkeiten auszuschöpfen. Die Investition ist Teil einer breiteren, strategischen Partnerschaft, die sich auf Moneses branchenführendes, cloudbasiertes Platform as a Service-Business konzentriert.

Die neuen Mittel werden das kontinuierliche Wachstum der Monese-Plattform unterstützen.

Taylan Turan, Group Head of Retail Banking and Strategy, Wealth and Personal Banking bei der HSBC, sagte: "HSBC ist ständig ein Pionier für Innovationen im Bereich Vermögensverwaltung und Bankwesen für unsere digital versierten Kunden. Wir möchten Kunden helfen, intelligentere Entscheidungen zu treffen, damit sie ihre finanziellen Ziele mit innovativen digitalen Tools erreichen können. Diese neue Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt, um uns dabei zu helfen, digitale Vermögens- und Banking-Tools im Tempo und Umfang bereitzustellen und Moneses Fintech-Referenzen mit unseren eigenen globalen Vermögens- und Bankkapazitäten zu kombinieren.“

Catherine Zhou, Global Head of Ventures, Digitale Partnerschaften und Innovation bei HSBC Ventures, sagte: „HSBC freut sich, in Monese als einen der führenden Fintech-Anbieter auf dem Markt zu investieren. Unsere Investition wird zu einer stärkeren strategischen Ausrichtung führen und es uns ermöglichen, auf unseren Stärken als Partner aufzubauen.“

Norris Koppel, Gründer und CEO von Monese, sagte: „Die Unterstützung einer globalen Tier-1-Bank zeigt die Stärke unserer Plattform und den anhaltenden Appetit der Investoren auf der Plattform. Ich freue mich sehr, einen so angesehenen Partner und Investor bei HSBC zu haben, der viel Erfahrung in der Erbringung außergewöhnlicher Bankdienstleistungen mitbringt. Wir freuen uns darauf, diese Partnerschaft voranzubringen.“

Im September 2021 kündigte Monese die Einführung seines Plattform-as-a-Service-Geschäfts und einer strategischen Partnerschaft mit Investec an. Im Rahmen der strategischen Partnerschaft führte Investec Moneses überzeichnete Series C an.

Wenn du mehr über die Plattform erfahren möchtest, schicke uns bei Fragen eine E-Mail an platform@monese.com.

Medienanfragen: press@monese.com

Artikel teilen

Neueste Artikel

HSBC Ventures investiert $35 Millionen in Monese

Eine neue strategische Partnerschaft zwischen Monese und HSBC wurde angekündigt.

Monese-Konten für vertriebene Ukrainer

Für vertriebene Ukrainer, die ein lokales Konto im EWR oder im Vereinigten Königreich benötigen, um Zahlungen zu senden oder zu empfangen, bieten wir gebührenfreie EUR- und GBP-Konten an.

Wir haben den Finanzdienstleister Trezeo übernommen

Wir freuen uns, die Übernahme von Trezeo bekannt zu geben, dem preisgekrönten, in Dublin und London ansässigen Finanzdienstleister für Selbstständige.