Dein Schutz vor Betrug

Deine Sicherheit hat für uns oberste Priorität. Deshalb möchten wir dir zeigen, wie du dich, deine Daten, dein Konto und dein Geld schützen kannst und worauf du achten musst.

Keeping you safe from fraud - Image

Tipps für den Schutz deines Monese-Kontos

  • Richte ein sicheres Zugangscode ein

    Richte ein sicheres Zugangscode ein

    Dein Zugangscode ist dein persönlicher Schlüssel zu deinem Monese-Konto — gib ihn an niemanden weiter und verwende diesen Passcode nicht für irgendetwas anderes

  • Datenschutzmodus verwenden

    Datenschutzmodus verwenden

    Behalte deinen Kontostand und die Transaktionsbeträge für sich, indem du deine App im Datenschutzmodus öffnen, wenn du dich in der Öffentlichkeit aufhältst

  • Bezahle mit deinem Smartphone

    Bezahle mit deinem Smartphone

    Behalte deine Karte und deine Daten sicher in der Tasche, indem du kontaktlos mit deinem Telefon oder deiner Smartwatch bezahlen

  • Sperre deine Karte

    Sperre deine Karte

    Wenn du deine Karte nicht verwendest, halte sie gesperrt und entsperre sie in der App, nur wenn du sie brauchst

  • Transaktionen prüfen

    Transaktionen prüfen

    Achte auf Unregelmäßigkeiten wie doppelte Gebühren, fehlende Rückerstattungen oder nicht autorisierte Ausgaben

  • Aktualisiere deine App und dein Telefon

    Aktualisiere deine App und dein Telefon

    Auf diese Weise wird sichergestellt, dass du den neuesten Schutz installiert hast, um dein Konto und deine Anwendung zu schützen.

  • Behalte deine Daten für dich

    Behalte deine Daten für dich

    Veröffentliche keine sensiblen Informationen in sozialen Medien, wie Kontodaten, Dokumente, Passwörter, E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder andere Informationen, die dein Konto gefährden könnten

Häufige Betrügereien

Häufige Betrügereien

Hier ist eine Liste mit nur einigen Betrugsversuchen, die die Runden in letzter Zeit machen, sowie Informationen darüber, wie du dich und dein Geld schützen kannst.

Was du beachten solltest

Transfer Money

Wir werden dich niemals anrufen oder per E-Mail auffordern, Geld auf ein anderes Konto zu überweisen

Social Media

Wir werden dich nie auf Social Media nach deinem Konto oder deinen Kontodaten fragen

Social Media

Wir werden dich nie nach deiner vollständigen Kartennummer, dem Ablaufdatum, der Prüfnummer oder deiner PIN, App-Zugangscodes, per SMS erhaltenen Sicherheitscodes oder anderen persönlichen Passwörtern fragen

Offizielle Monese Medienkanäle

  • Frame 1002

    Überprüfe immer den Link, um sicherzustellen, dass du dich wirklich auf unserer offiziellen Website befindest. Bitte beachte, dass alle unsere Webseiten nur auf das monese.com Domain sind (dies schließt Subdomains wie support.monese.com ein).

    Du kannst dich jetzt auch von deinem Desktop aus bei Monese anmelden, und zwar über web.monese.com. Wir arbeiten aber auch mit Affiliate-Partnern zusammen. Wenn du zufällig auf eine davon stoßen, stelle sicher, dass alle Links immer zurück zu monese.com oder unseren Apps auf Google Play, dem App Store oder der AppGallery führen.

  • Frame 1002-1

    Du kannst uns auf Glassdoor finden. Achte bei Facebook, Twitter und Instagram auf die Verifizierungszeichen, damit du weißt, dass wir es sind (das Häkchen neben unserem Namen).

    Dies sind unsere offiziellen Social Media-Seiten (und nur diese):

Integrierte Sicherheitsfunktionen für deine Sicherheit

  • Biometrische Anmeldung

    Biometrische Anmeldung

    Sicheres Anmelden bei deiner App mit Face ID, Touch ID oder Fingerabdruckscanner

  • Multi-Faktor-Verschlüsselung und Authentifizierungsprotokolle

    Multi-Faktor-Verschlüsselung und Authentifizierungsprotokolle

    Wir bitten dich um einen amtlichen Ausweis mit deinem Foto und einem kurzen Video von dir, um dich vor Identitätsbetrug zu schützen, wenn du dich bei Monese anmeldest

  • Sicher in 3D

    Sicher in 3D

    Fühle dich beim Online-Einkauf sicher mit einem Einmal-Passwort, das dir an der Kasse per SMS zugeschickt wird, um dich vor Kartenbetrug zu schützen

  • Zugang von einem einzigen Gerät

    Zugang von einem einzigen Gerät

    Du kannst dich gleichzeitig nur mit einem mobilen Gerät in dein Konto einloggen. So werden andere daran gehindert, auf dein Geld zuzugreifen

  • Sperre und entsperre deine Karte

    Sperre und entsperre deine Karte

    Wenn du deine Karte verlegst, kannst du sie sofort in der App sperren, um zu verhindern, dass jemand anderes sie benutzt

  • Echtzeit-Benachrichtigungen

    Echtzeit-Benachrichtigungen

    Erhalte sofortige Benachrichtigungen, wenn sich etwas auf deiner Karte bewegt, damit du Anomalien früher erkennen kannst

  • Werde virtuell

    Werde virtuell

    Mit einer virtuellen Karte erhältst du einen zusätzlichen Schutz bei deinen Transaktionen und kannst deine Kartendaten sicher aufbewahren

  • Schutz 24/7

    Schutz 24/7

    Die Überwachung unserer hochmodernen technischen Infrastruktur erfolgt rund um die Uhr

  • Apple Pay und Google Pay

    Apple Pay und Google Pay

    Füge deine Monese-Karte für zusätzliche Verschlüsselung und mehrschichtige Sicherheit zu Apple Pay oder Google Pay hinzu

  • Schütz dich, wenn du jemanden neu bezahlst

    Schütz dich, wenn du jemanden neu bezahlst

    Wenn du jemandem neu in der App bezahlst, bitten wir dich, einige zusätzliche Schritte zu befolgen. Wir helfen dir auch dabei, häufige Betrügereien zu vermeiden, indem wir dich daran erinnern, worauf du achten müsst.

Vertraue CIFAS

Wir sind stolze Mitglieder von CIFAS. Wir haben uns der Betrugsbekämpfung angeschlossen, zusammen mit den größten Bankingdiensten des Landes.

UNI Security > Trust CIFAS

Take Five zur Betrugsbekämpfung

Take Five ist eine nationale britische Kampagne, die unkomplizierte und unparteiische Beratung bietet, um Menschen zu helfen, sich vor vorbeugendem Finanzbetrug zu schützen.

Take Five fordert jeden dazu auf, innezuhalten und zu überlegen, ob eine Situation echt ist - ob das, was einem gesagt wird, Sinn macht. Innehalten. Hinterfragen. Beschützen.

Mehr erfahren

Logo - Monese - Fraud
Was du tun kannst, wenn du auf einen Betrug hereingefallen bist

Was du tun kannst, wenn du auf einen Betrug hereingefallen bist

  • Sperre deine Karte

    Sperre deine Karte

    Tue dies sofort direkt in deiner App, um eine weitere fragwürdige Verwendung deiner Karte oder Daten zu vermeiden

  • Wende dich an unser Support-Team

    Wende dich an unser Support-Team

    Schreib uns über unseren In-App-Chat oder per E-Mail an fraudhelp@monese.com, um uns mitzuteilen, dass du Opfer eines Betrugs geworden bist, und übermittel uns die Transaktionsdetails und Informationen über den Vorfall

  • Bericht

    Bericht

    Jedes Land hat seine eigene offizielle Behörde für die Meldung von Internetkriminalität und Betrug - im Vereinigten Königreich kannst du deine Situation beispielsweise bei Action Fraud melden


Mehr Hilfe erhalten

  • Action Fraud

    Action Fraud ist die nationale Meldestelle des Vereinigten Königreichs für Betrug und Internetkriminalität, bei der du Betrug melden solltest, wenn du betrogen wurdest oder Opfer von Internetkriminalität geworden bist.

    Webseite für Aktionbetrug
  • Commissariato di P.S. online

    Wenn du in Italien bist, kannst du im Commissariato di P.S. online nach sofortigen Antworten in Echtzeit suchen, um Betrug im Internet zu vermeiden.

    Commissariato di P.S. Online-Webseite
  • AEECF

    Die Asociación de empresas españolas contra el Fraude (Vereinigung der spanischen Unternehmen gegen Betrug) bietet einen Leitfaden an, wie man sich schützen und Betrug vermeiden kann und was zu tun ist, wenn man in Spanien auf einen Betrug hereinfällt.

    Website von AEECF
  • Polizeiliche Kriminalprävention

    Die Bundespolizei in Deutschland bietet Informationen darüber an, wie man bestimmte Betrügereien vermeiden kann und was zu tun ist, wenn sie auftreten.

    Webseite der Polizeilichen Kriminalprävention
  • Centrul Național de Răspuns la Incidente de Securitate Cibernetică

    Das rumänische Team für Cybersicherheit und Störungsbeseitigung bietet Leitlinien zur Verhinderung von Cyberkriminalität und zur Aufklärung über Themen wie Malware auf Mobiltelefonen und gefälschten technischen Support.

    Centrul Național de Răspuns la Incidente de Securitate Cibernetică Website

Das könnte dich auch interessieren

Im Folgenden findest du einige weitere Blogbeiträge, die dir helfen können, dein Monese-Konto sowohl online als auch offline sicher zu nutzen.

Schütze dein Monese-Konto

Wusstest du, dass du selbst einiges tun kannst, um dich zu schützen? Wir möchten dir einige Tipps geben, die dir dabei helfen sollen.

Sicheres Einkaufen und Bezahlen online oder im Geschäft

Bei Monese ist es wichtig, dass wir dein Konto und dein Geld vor Betrug und illegalen Aktivitäten schützen. Dies erreichen wir unter anderem dadurch, dass wir alle möglichen sicheren Möglichkeiten für Transaktionen anbieten, bei denen deine Kontodaten geschützt sind.

Top 10 tips to spot a fake website

With Black Friday officially here, the holiday shopping season is under way! And as many of us are confined to doing all our shopping online this year due to Covid-19 restrictions, it’s important to stay extra vigilant of the websites we’re surfing and purchasing from.